Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Spaghetti mit Zitronen-Wirsing und Pinienkernen

Spaghetti mit Zitronen-Wirsing und Pinienkernen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel pellen und grob hacken. Die Wirsingblätter abtrennen und sehr gut waschen. Den Strunk v-förmig herausschneiden. Den Rest der Blätter in Streifen schneiden. Zuerst die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Sobald sie braun werden, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  2. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und zuerst die Zwiebel anbraten. Sobald die Zwiebel glasig ist, den Wirsing hinzugeben, kurz anschwitzen und das Ganze mit Brühe ablöschen. Die Gewürze und die Sahne hinzugeben und alles etwa 10-15min köcheln lassen, bis der Wirsing weich ist.
  3. In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanleitung im Salzwasser garen. Zum Schluss den Zitronenabrieb unter den Wirsing rühren und das Ganze zusammen mit den Spaghetti und den Pinienkernen servieren.
drucken

teilen

Zutaten [2 Personen]

  • 250g "Schlemmerliebling" Spaghetti
  • 1 kleiner Wirsing
  • 1 Zwiebel
  • 250ml Gemüsebrühe
  • 250ml Sahne
  • 1 TL Abrieb einer Bio Zitrone
  • 30g Pinienkerne
  • 1Msp. Muskat
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • Salz & Pfeffer
  • Etwas Öl

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP