Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

One-Pot-Pasta mit grünem Spargel und Petersilien-Gremolata

One-Pot-Pasta mit grünem Spargel und Petersilien-Gremolata

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden. In einem großen Topf die Nudeln, die Erbsen, den Spargel, die Sahne sowie die Gemüsebrühe mischen. Die Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben, die Schale abreiben und 2 EL Saft auspressen. Den Saft ebenfalls in den Topf zugeben und den Topfinhalt im geschlossenen Topf einmal aufkochen. Dabei ab und zu umrühren. Sobald der Topfinhalt einmal aufgekocht ist, auf kleiner Hitze im geschlossenen Topf ca. 15–18 Minuten köcheln lassen. Dabei alle 3–4 Minuten umrühren.
  2. Inzwischen die Gremolata zubereiten. Dazu die Petersilie kalt abwaschen, trocken schütteln und Blättchen sowie feine Stiele fein hacken. Die Sonnenblumenkerne in einer kleinen Pfanne bei kleiner Hitze anrösten, bis sie fein duften. Die Sonnenblumenkerne kurz abkühlen lassen und dann ebenfalls fein hacken. Die Chilischote waschen, putzen, der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und die Chili sehr klein hacken. Petersilie, Sonnenblumenkerne, Chili und Zitronenschalenabrieb mischen. Mit Olivenöl cremig rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die One-Pot-Pasta ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je 1 Portion auf einen Teller portionieren, mit Gremolata bestreuen und nach Belieben mit Zitronenspalten garnieren.



Tipp: Statt grünem Spargel passen auch grüne Bohnen sowie Zuckerschoten herrlich in die One-Pot-Pasta.

drucken

teilen

Zutaten [4 Personen]

  • 500 g grüner Spargel
  • 400 g "Schlemmerliebling" Riesen Muscheln
  • 200 g TK-Erbsen
  • 200 g Sahne
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 rote Chilischote
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP