Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Minestrone

Minestrone

Zubereitung

  1. Knoblauch sowie Zwiebeln schälen und hacken. Speck fein würfeln. Möhren und Kartoffeln schälen. Bohnen und Sellerie putzen. Das Gemüse waschen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen. Den Speck 2 Minuten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, nochmals 2 Minuten braten. Anschließend Sellerie, Möhren sowie Kartoffeln unterrühren und weitere 2 Minuten braten.
  3. Bohnen, Brühe, gewürfelte Tomaten, Tomatenmark und Parmesanrinde zugeben. Die Minestrone mit Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen. Die Temperatur reduzieren und eine halbe Stunde leicht kochen lassen. Die Parmesanrinde entfernen und wegwerfen.
  4. Die Fadennudeln in den Topf geben und weitere 10 Minuten kochen. Die Minestrone in großen, vorgewärmten Suppentellern mit reichlich Basilikum und geriebenem Parmesan bestreut servieren.
drucken

teilen

Zutaten [4 Personen]

  •  Knoblauchzehen
  •  3 große Zwiebeln
  •  60 g durchwachsener Speck
  •  2 große Möhren
  •  2 große Kartoffeln
  •  100 g grüne Bohnen
  •  2  Selleriestangen
  •  50 ml Olivenöl
  •  1½ l Gemüsebrühe
  •  100 g gewürfelte Tomaten aus der Dose
  •  2 EL Tomatenmark
  •  100 g Parmesanrinde
  •  Salz, Pfeffer
  •  100 g Fitmacher Fadennudeln
  •  1 Bund Basilikum, feingehackt
  •  geriebener Parmesan zum Servieren

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP