Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Glöckchen mit Schweinesteak an Pilzrahmsauce

Glöckchen mit Schweinesteak an Pilzrahmsauce

Zubereitung

  1. Pilze mit einem nassen Küchentuch abreiben und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein würfeln bzw. fein hacken.
  2. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Erst Zwiebeln, dann Pilze zugeben und andünsten. Mit Wein, Sahne und Gemüsebrühe ablöschen und etwas einkochen lassen. Je nach Konsistenz Sauce evtl. mit etwas Mehl binden.
  3. Frische Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Anschließend nach Belieben unter die Sauce mischen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Schweinefilet waschen, trocken tupfen und von Sehnen befreien. In gleichmäßige Medaillons schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Medaillons darin von beiden Seiten anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und zur Sauce geben.
  5. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Abgießen und umgehend mit der Pilzrahmsauce und Schweinemedaillons servieren.
drucken

teilen

Zutaten [4 Personen]

  •     400 g Goldtraum Glöckchen
  •     500 g gemischte Pilze (z.B. Champignons, Austernpilze, Kräutersaitlinge)
  •     1 Zwiebel
  •     1 Knoblauchzehe
  •     4 EL Öl
  •     150 ml Weißwein
  •     200 ml Sahne oder Saure Sahne
  •     200 ml Gemüsebrühe
  •     etwas Mehl
  •     Salz
  •     Pfeffer
  •     Muskat
  •     frische Kräuter (z.B. Oregano, Thymian, Basilikum)
  •     600 g Schweinefilet

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP