Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Käse-Spätzle mit Gurkensalat

Käse-Spätzle mit Gurkensalat

Zubereitung

Für die Käse-Spätzle:

  1. Die Spätzle nach Packungsangabe kochen.
  2. Die Zwiebel würfeln, Petersilie hacken; Zwiebelwürfel in etwas Butter glasig anbraten. Mit der Sahne ablöschen, Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz aufkochen lassen, dann die Hälfte vom Käse dazugeben und gut durchrühren.
  3. Die Spätzle unterheben. Die Mischung in eine gefettete Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  4. Bei 200 °C ca. 20 Minuten überbacken, bis die gewünschte Bräune erreicht ist.


Für den Gurkensalat:

  1. Die Gurken schälen, die Radieschen und die Lauchzwiebeln putzen.  Apfel waschen, in Spalten teilen und entkernen.
  2. Gurke, Radieschen und Apfelspalten hobeln, die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
  3. Mit Öl, Balsamico, Salz und Pfeffer mischen und anrichten.
drucken

teilen

Zutaten [4 Personen]

Für die Käse-Spätzle:

  • 500g Schlemmerliebling Spätzle
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 400 ml Sahne
  • 200 g Bergkäse, geriebener
  • Salz und Pfeffer
  • Butter


Für den Gurkensalat:

  • 2 Salatgurken
  • 10 Radieschen
  • 1 Apfel
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 6 EL Öl
  • 4 EL Balsamico, weiß
  • Salz und Pfeffer

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP