Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Grießnockensuppe mit Huhn und Hahn

Grießnockensuppe mit Huhn und Hahn

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und achteln. Lauch und Staudensellerie putzen, Möhren und Petersilienwurzel schälen und alles in breite Stücke schneiden. Knoblauch schälen, Petersilie waschen, trocken schütteln und Röschen abzupfen.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen und Gemüse darin andünsten. Anschließend zugedeckt bei geringer Hitze 5 Min. garen (Zutaten dürfen nicht bräunen!).
  3. 1,5 l Wasser in den Topf geben und aufkochen lassen. Lorbeerblatt, Knoblauchzehe, Pfefferkörner, 1 Prise Salz und Petersilie hinzufügen. Das Ganze bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen und abtropfen lassen.
  5. Milch in einem kleinen Topf aukochen, Butter zufügen udn schmelzen lassen. Grieß einstreuen und zu einem dicken Teig verrühren. Etwas abkühlen lassen.
  6. Karotten und Paprika waschen. Karotten schälen, Paprika halbieren und entkernen. Beides in kleine Würfel schneiden.
  7. Ei unter den abgekühlten Grießteig rühren. Gemüsebrühe durch ein feines Sieb abgießen und auffangen. Zutaten vorsichtig ausdrücken. Brühe erneut aufkochen, Karotten zufügen und darin bissfest garen.
  8. Paprikawürfel dazugeben. Mit zwei Teelöffeln kleine Nocken aus dem Teig direkt in die heiße Brühe abstechen. Klößchen in der Brühe ziehen lassen (nicht kochen!).
  9. Nudeln zur Suppe geben und alles kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Suppe in tiefe Teller füllen und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.
drucken

teilen

Zutaten [Vorspeise für 4 Personen]

Für die Gemüsebrühe:

  • Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Petersilienwurzel
  • 2 Möhren
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 EL Öl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • Etwas Petersilie
  • Salz

 Für die Suppeneinlage:

  • 125 ml Milch
  • 25 g Butter
  • 50 g Grieß
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Kid's Pasta Bauernhof
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 2 große Karotten
  • 1 rote Paprikaschote

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP