Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Knusperfisch auf Pfannengemüse mit Mie-Nudeln

Knusperfisch auf Pfannengemüse mit Mie-Nudeln

Zubereitung

  1. Fisch waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
  2. Für den Tempurateig Mehl und Speisestärke mischen, nach und nach ca. 350 ml eiskaltes Wasser unterrühren und salzen (alternativ kann auch fertiger Tempurateig aus dem Asia-Shop verwendet werden).
  3. Gemüse waschen bzw. putzen. Paprika halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden, Zuckerschoten schräg dritteln.
  4. In einem Wok 2 EL Sesamöl erhitzen. Paprikastreifen andünsten, Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln dazugeben und 2 Min. anbraten.
  5. Mie-Nudeln ungekocht in einer Pfanne mit 2 EL Sesamöl von allen Seiten anbraten. Anschließend in einem Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
  6. Gleichzeitig in einem Topf Kokosfett erhitzen. Fisch durch den Tempurateig ziehen, portionsweise in heißem Fett knusprig ausbacken und auf Küchenpapier legen.
  7. Gemüse auf einen Teller geben und mit Knusperfisch und Nudeln anrichten.
drucken

teilen

Zutaten [Hauptspeise für 4 Personen]

  • 600 g Fischfilets
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Mehl
  • 150 g Speisestärke
  • 2 rote Paprika
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g Zuckerschoten
  • 4 EL Sesamöl
  • 4 EL helle Sojasauce
  • 350 g Wokstar Mie-Nudeln
  • 500 g Kokosfett im Block zum Frittieren

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP