Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Zitronennudeln mit Avocado und Speck

Zitronennudeln mit Avocado und Speck

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
  2. Speck in kleine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig braten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Mehl bestäuben, hell anschwitzen und mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen. Aufkochen und 3-4 Minuten leicht kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und 2-3 EL Zitronensaft abschmecken.
  4. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Mit dem Schnitt¬lauch in der Soße erhitzen.
  5. Avocado halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Stücke schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Nudeln abgießen. Mit Avocado und der Soße mischen.
drucken

teilen

Zutaten [4 Personen]

  • 400 g Vollkorn Bandnudeln
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 150 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 1 ½ EL Mehl
  • 150 g Schlagsahne
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 3-4 EL Zitronensaft
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 reife Avocado

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP