Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

BratNudelsalat nach thailändischer Art

Bratnudelsalat nach thailändischer Art

Zubereitung

  1. 3 EL Sesamöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin die ungekochten Mie-Nudeln von beiden Seiten goldgelb braten.
  2. Anschließend die Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und die Nudeln darin 3 – 4 Minuten garen bis sie bissfest sind. Danach abtropfen, etwas kürzen und in eine große Schüssel geben.
  3. Knoblauch sowie Schalotten schälen, Chilis halbieren, entkernen und alles fein hacken. Erdnüsse ebenfalls hacken.
  4. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch braten, bis es gar ist. Knoblauch und Schalotten zugeben und kurz anschwitzen. Zu den Nudeln geben.
  5. Den Salat mit Limettensaft, Zucker, Chilis, Erdnüsse, Koriander, Salz und Pfeffer mischen und abschmecken.
drucken

teilen

Zutaten [5 Personen]

  • 4 EL Sesamöl
  • 250 g WokStar Mie-Nudeln
  • 500 ml leichte Gemüsebrühe
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 2 kleine rote Chilis
  • 3 EL geröstete Erdnüsse
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 4 EL Limettensaft
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Korianderblätter
  • Salz, Pfeffer
  • 5 EL Sojasauce

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP