Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Naturreis-Penne mit Pfannengemüse und Chili-Brotbröseln

Naturreis-Penne mit Pfannengemüse und Chili-Brotbröseln

Zubereitung

  1. Die Pinienkerne in eine Pfanne ohne Fett anrösten. Dann beiseite stellen.
  2. Basilikum waschen und trocken schütteln. Mit den Pinienkernen, 50 g Parmesan und 50 ml Olivenöl in einem Mixbecher pürieren. Beiseite stellen.
  3. Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
  4. Gemüse putzen und waschen. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden, Paprika in dünne Streifen schneiden. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Gemüse darin braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Anschließend das Toastbrot in kleine Stücke zupfen oder schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brösel darin unter Wenden rösten. Herausnehmen und mit Chiliflocken und wenig Salz mischen.
  6. Die Nudeln abgießen und dabei auffangen.
  7. Pesto, Nudeln und Gemüse vermischen.
  8. Mit Parmesan und Chili-Brotbröseln auf Tellern anrichten.
drucken

teilen

Zutaten [4 Personen]

  • 320 g Naturreis Penne
  • 2 Scheiben glutenfreies Toastbrot
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 Zucchini
  • 2 rote Paprika
  • 1 großer Topf Basilikum
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 EL Pinienkerne
  • 70 g Parmesan, frisch gerieben
  • Salz, Pfeffer

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP