Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Fisch an Spinat und Orangen-Zitronen-Spaghetti

Fisch an Spinat und Orangen-Zitronen-Spaghetti

Zubereitung

  1. Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und in Stücke zupfen.
  3. Zitrone gründlich waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. ½ Zitrone auspressen.
  4. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Sahne, Geflügelfond und die Hälfte der Zitronenschale zufügen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten sämig einkochen lassen, zwischendurch umrühren.
  5. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
  6. In der Zwischenzeit frischen Spinat verlesen, waschen und grobe Stiele abschneiden. In einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 1 Min. blanchieren, durch ein Sieb abgießen und eiskalt abschrecken. Spinat gründlich ausdrücken und durch ein Sieb abtropfen lassen. Spinat grob hacken.
  7. Fischfilet kurz kalt abspülen, in 3 gleichgroße Stücke teilen und mit Limettensaft beträufeln. Fischstücke beidseitig kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Fischfiletstücke jeweils großzügig mit einer Haube aus Spinat bedecken. Mit Weißwein bzw. Gemüsebrühe angießen.
  9. Limette heiß abwaschen, in dünne Scheiben schneiden und über dem Spinat verteilen. Je nach Dicke der Fischstücke ca. 15-25 Min. im Backofen garen.
  10. Zitronensahne mit Salz, Pfeffer und 1-2 EL Zitronensaft abschmecken.
  11. Spaghetti auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Spaghetti mit der Zitronen-Sahnesoße zurück in den Topf geben und gut vermischen. Mit dem Fisch auf Tellern anrichten.
drucken

teilen

Zutaten [4 Personen]

  •  1 kleine Zwiebel
  •  1 Knoblauchzehe
  •  2 Stiele Thymian
  •  1 unbehandelte Zitrone
  •  15 g Butter
  •  300 g Schlagsahne
  •  100 ml Geflügelfond
  •  300 g Schlemmerliebling Spaghetti
  •  1 EL Öl
  •  Salz, Pfeffer
  •  300 g Blattspinat
  •  500 g Fischfilet (z.B. Zander)
  •  etwas Zitronen- oder Limettensaft
  •  Muskat
  •  ca. 200 ml Weißwein oder Gemüsebrühe
  •  1 unbehandelte Limette

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP