Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Nudelreis an Bärlauch-Sauce mit Forellen-Nocken und Ofentomaten

Nudelreis an Bärlauch-Sauce mit Forellen-Nocken und Ofentomaten

Zubereitung

  1. Für die Ofentomaten Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Tomaten an der Rispe waschen, trocken tupfen und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen. Tomaten einstechen.
  3. Knoblauch schälen und pressen, mit Öl und Honig verrühren. Die Mischung über die Tomaten gießen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Im Ofen ca. 10-15 Min. garen.
  4. Währenddessen für die Forellen-Nocken Forellenfilets klein würfeln. Dill ggf. waschen, trocken schütteln und Fähnchen abzupfen.
  5. Alle Zutaten für die Forellen-Nocken fein pürieren (Achtung: nicht zu lange pürieren, damit die Masse nicht warm wird und gerinnt) und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Aus der Masse mit Hilfe von zwei Löffeln Nocken formen.
  6. In einem breiten Topf Salzwasser bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Nocken darin pochieren bis sie aufsteigen.
  7. Für die Bärlauch-Sauce Bärlauch putzen, waschen, trocken schleudern und grob hacken.
  8. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Röllchen schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und Frühlingszwiebeln darin glasig anschwitzen.
  9. Mit Mehl bestäuben und kurz mit anschwitzen. Gemüsebrühe zugeben und 5 Min. köcheln lassen.
  10. Sahne und Bärlauch zugeben, fein pürieren und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken (Achtung: Sauce nicht mehr kräftig kochen, damit sie grün bleibt).
  11. Zwischenzeitlich Nudelreis nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und mit Butter mischen.
  12. Nudelreis an Bärlauch-Sauce anrichten und mit Forellen-Nocken und Ofentomaten servieren.
drucken

teilen

Zutaten [4 Personen]

  • 350g Fitmacher Nudelreis
  • 1-2 EL Butter

Für die Ofentomaten

  • 600 g Cherrytomaten an der Rispe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • Salz, Pfeffer

Für die Forellen-Nocken

  • 250 g Forellenfilets (ohne Haut), eiskalt
  • 2 EL Dill, gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 2-4 EL Frischkäse
  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Muskat

Für die Bärlauch-Sauce

  • 50 g Bärlauch
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Muskat
  • Zitronensaft

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP