Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Wok-Pfanne mit Pflaumenmus

Wok-Pfanne mit Pflaumenmus

Zubereitung

  1. Brokkoli in kleine Röschen teilen, waschen, abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden und diese dritteln. Ingwer schälen und fein reiben. Bambus abtropfen lassen und ggf. in Streifen schneiden.
  2. Mie-Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 3 Min. bissfest garen und abtropfen lassen.
  3. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Öl in einem Wok erhitzen. Brokkoli, Ingwer und Bambus darin unter Wenden ca. 3 Min. bissfest anbraten. Paprika zugeben und kurz mitbraten. Sojasauce, Tomaten, Pflaumenmus und 3 EL Wasser unterrühren.
  4. Nudeln untermischen. Mit Sojasauce und Chilipulver abschmecken. Wok-Pfanne auf Tellern anrichten, mit geröstetem Sesamöl beträufeln und mit Sesam bestreut servieren.

Tipp

Dazu passen in Sojsauce eingelegte, scharf angebratene Rinderfiletstreifen. drucken

teilen

Zutaten [Vorspeise für 4 Personen]

  • 250 g Wokstar Mie-Nudeln
  • ½ Brokkoli
  • 1 rote Paprika
  • 10 g Ingwer
  • 150 g Bambusschößlinge
  • Salz, Chilipulver
  • 2 EL Sesam, geschält
  • 1 EL Öl
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL passierte Tomaten
  • 3 EL Pflaumenmus
  • 1-2 EL geröstetes Sesamöl

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP