Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Breite Bandnudeln mit gegrilltem Kräuterricotta und marinierter Hähnchenbrust

Breite Bandnudeln mit gegrilltem Kräuterricotta und marinierter Hähnchenbrust

Zubereitung

  1. Für die Marinade: Den Honig je nach Konsistenz kurz im Wasserbad erwärmen, damit er geschmeidiger zu verarbeiten ist. Mit dem Cayennepfeffer und den verschiedenen Paprikasorten sowie dem Thymian vermischen. Die Zitrone auspressen und den Saft zusammen mit der Sojasauce in die Honig-Chili-Mischung geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  2. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit der Marinade einpinseln. Für min. eine halbe Stunde im Kühlschrank kühlen stellen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  4. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomaten samt Saft zugeben, aufkochen und zu­gedeckt bei mittlerer Hitze 20–30 Minuten köcheln, dabei die Tomaten etwas zerkleinern. Mit Essig, Salz, Pfeffer und ca. 1⁄2 TL Zucker würzen.
  5. Fleisch kurz in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Auf ein Backblech legen und im Ofen zu Ende garen. Immer wieder mit der restlichen Marinade einpinseln.
  6. Inzwischen Nudeln nach Packungsanweisung garen. Den Backofengrill vorheizen  (250 °C Ober-und Unterhitze).
  7. Chili fein zerbröseln. Ricotta, 1 EL Öl, Oregano und Chili verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine kleine ofenfeste Form ca. 2 cm hoch hineinstreichen. Unter dem heißen Grill 4–7 Minuten gratinieren.
  8. Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Tomatensoße nochmals abschmecken. Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben. Soße und Rucola zu den Nudeln geben und alles mischen. Gratinierten Ricotta dar­über bröckeln. Mit Parmesan bestreuen und alles zusammen mit der Hähnchenbrust servieren.
drucken

teilen

Zutaten [4 Personen]

  •     1 Zwiebel
  •     1 Knoblauchzehe
  •     4 EL Olivenöl
  •     2 Dosen Tomaten
  •     1 EL dunkler Balsamico-Essig
  •     Salz, Pfeffer, Zucker
  •     400 g Goldtraum Breite Bandnudeln
  •     ½ getrocknete rote Chilischote
  •     150 g cremiger Ricotta
  •     1 TL getrockneter Oregano
  •     50 g Parmesan, gerieben
  •     1 Bund Rucola
  •     4 Hähnchenbrustfilets

 Für die Marinade:

  •     4 EL Honig
  •     1 EL Sojasauce
  •     1 TL Cayennepfeffer
  •     1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  •     2 TL Paprikapulver, edelsüß
  •     ½ Zitrone
  •     1 TL getrockneter Thymian
  •     Salz, Pfeffer

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP