Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Penne mit Rahmgemüse

Leipziger Allerlei mit Emmer-Penne

Zubereitung

  1. Die Morcheln waschen, mit 150 ml heißem Wasser übergießen und ca. 1 Stunde einweichen lassen.
  2. Blumenkohl in Röschen zerteilen und putzen. Karotten und Spargel schälen, holzige Enden vom Spargel entfernen und Stangen in mundgerechte Stücke schneiden. Karotten in feine Würfel schneiden. 750 ml Wasser mit etwas Salz und einer Prise Zucker aufkochen, Spargel darin zugedeckt 12 Minuten garen. Nach 3 Minuten Blumenkohl und Karotten zugeben, nach 9 Minuten die Erbsen. Gemüse mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite Stellen.
  3. Morcheln kräftig ausdrücken und in kaltem Wasser nochmals gründlich waschen, Morchelfond durch ein feines Sieb passieren.
  4. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen.
  5. In der Zwischenzeit Butter und Mehl vermengen. Vom Kochfond des Gemüses 300 ml abmessen und mit der Hälfte des Morchelfonds und Sahne aufkochen. Butter-Mehlmischung unter Rühren darin auflösen und das Ganze ca. 2 Min. kochen. Mit Salz, Pfeffer und Weißwein abschmecken.
  6. Kerbel waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  7. Die ausgedrückten Morcheln und das Gemüse zur Sauce geben und nochmals erwärmen. Nudeln auf Tellern anrichten, Gemüse darüber geben und mit dem gehackten Kerbel garnieren.

Tipp

Dazu passt als Beilage Fleisch oder gedünsteter Fisch. drucken

teilen

Zutaten [HauptspEise für 4 Personen]

  • 400 g Fitmacher Penne

  • 20 g getrocknete Spitzmorcheln

  • Salz, Pfeffer

  • 80 g zimmerwarme Butter

  • 150 g Erbsen

  • 300 g Blumenkohl

  • 400 g Karotten

  • 8 Stangen weißer Spargel

  • Zucker

  • 25 g Mehl

  • 200 ml Sahne

  • 2–4 EL trockener Weißwein

  • einige Zweige Kerbel/Petersilie

 

 


Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP