Rezepte

Unsere Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lieblingsnudel in das Suchfeld einzugeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Scharfe Curry-Kürbis-Pfanne

Scharfe Curry-Kürbis-Pfanne

Zubereitung

  1. Lauch waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Champignons putzen und je nach Größe vierteln oder sechsteln. Kürbis waschen, ggf. schälen, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  2. In einer hohen Bratpfanne oder einem Wok Sesamöl erhitzen. Kürbis ca. 6 Min. bei mittlerer Hitze darin anbraten. Lauch und Pilze zugeben und weitere 3 Min. braten. Currypaste kurz mit anrösten und mit Sojasauce, Fischsauce und Kokosmilch ablöschen. Einmal aufkochen lassen und abschmecken.
  3. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  4. Nudeln mit der Kürbispfanne anrichten und servieren.
drucken

teilen

Zutaten [Hauptgericht für 4 Personen]

  • 400 g BIO-Sepia-Nudeln
  • 1 Stange Lauch
  • 400 g Champignons
  • 600 g Kürbis, z.B. Butternut
  • 3 EL Sesamöl
  • ca. 1 EL gelbe Currypaste
  • ca. 50 ml Sojasauce
  • 1-2 EL Fischsauce
  • 300 ml Kokosmilch

Die passenden Nudeln und mehr zum Gericht finden Sie in unserem 

ONLINE SHOP